Grundgesetze scheinen rar in Berlin

Aber (nicht nur) ich bin ja gerne behilflich, eventuelle Bildungslücken zu schließen. Da ich noch ein paar Grundgesetze übrig habe (ich hatte seinerzeit, da die erste Bestellung ewig auf sich warten ließ, nochmal nachbestellt) bekommt nun auch der Herr Jung eines.

Bundesministerium der Verteidigung
z.Hd. Hr. F.-J. Jung
Stauffenbergstraße 18
10785 Berlin

mit einer Widmung drin, mittels der ich meinen Wunsch äußere, dass dieses Grundgesetz bitte so bleibe wie es ist – vor allem was Gewaltenteilung, Rechtsstaatsprinzipien und Menschenrechte betrifft.

Mir scheint, ich werde in den nächsten Wochen und Monaten noch einige von den Dingern verschicken müssen. Ich glaub ich bestell‘ mir nochmal welche nach, sicher ist sicher…

4 Gedanken zu „Grundgesetze scheinen rar in Berlin

  1. Pingback: karan.twoday.net
  2. Ich habe meine Exemplare bestellt, aber bis heute nicht erhalten. Offenbar nimmt man es da mit dem Ausliefern nicht mehr so genau. Oder der Winter war doch kälter, als wir dachten und man musste alternatives in die Haustechnik einspeisen…

  3. Bei mir hat es vier Wochen gedauert bis die erste Bestellung geliefert war. Bei anderen wars nach drei tagen da. Ganz durchgeblickt habe ich da noch nicht, warum das mal Tage, mal Wochen dauert dort…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.