Urlaub

Ich habe tatsächlich Urlaub. Und seit langem mal nicht nur so ein paar freie Tage, sondern so richtig Zeit, drei Wochen, in die ich gemütlichst mitten rein (sprich: in ein paar Tagen gehts erst los) eine kleine Reise zusammen mit meiner Lieblingssängerin auf die Insel legen kann – ohne Hektik davor oder danach zu haben.


Größere Kartenansicht

Mit Sicherheit werde ich wohl einen Haufen Fotos mitbringen. Vielleicht schaffe ich es ja, von unterwegs mal reinzuschauen und ein Lebenszeichen abzugeben. Ich freu‘ mich schon, vor allem aber bin ich neugierig, denn das Ganze ist nicht nur so zum Spaß, sondern ist als eine Art musikalische Arbeitsreise für Karans nächstes Soloprojekt gedacht und wird hoffentlich ein paar interessante Aufnahmen für die neue CD abwerfen.

8 Gedanken zu „Urlaub

  1. Irland. *seufz* *glasige Augen bekomm*

    Dann wünsche ich euch viel Spaß, auch wenn ich gerade vor Neid die zum Land passende Farbe angenommen habe. 😉

    Also viel Spaß!

  2. Da wünsche ich euch beiden (deiner Lieblingssängerin und dir) mal viel Spass. In Dänemark und Schweden werde ich sicher mal an euch denken, und euch ein paar ø s mitbringen. 🙂

  3. Auch von mir, schöne, erholsame und erlebnisreiche Tage für Euch!!!
    Und: viele schöne Erlebnisse, Erinnerungen und Fotos mitbringen,
    vielleicht kommen dazu noch Inspirationen für neue Songs 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.