Fotos, Fotos, Fotos

Mir fällt grade auf, dass ich hier noch gar nicht meine vielen neuen Fotos gezeigt habe – das will ich doch gerade mal nachholen, bevor ich das völlig vergesse. Es war nämlich eine Menge los seit dem letzten Update im Frühjahr. Los gehts mit dem…
 

August: England

Im August war ich mit Karan noch einmal in England. Zweimal im selben Jahr auf die Insel zu kommen schaffe ich ja eher selten (genau genommen bislang nur einmal zuvor), und im Sommer war ich noch nie da.

Auch diesmal begannen wir die Tour wieder mit einem Stop in Glastonbury und machten auf dem Weg dorthin eine Zwischenlandung in Avebury.

Avebury

Avebury

Avebury

Avebury

Von Glastonbury aus bot sich ein Besuch in Wells an, die dortige Kathedrale ist ein überaus beeindruckender Bau. Interessant auch wegen eines architektonischen Fehlers, der zu einer ungewöhnlichen Maßnahme führte um eine Instabilität der Bögen auszugleichen. Die Stützbögen, die dort eingebaut wurden sind wohl einzigartig. Sehr lustig auch: eine Katze hat sich die Kathedrale als Zuhause ausgesucht. Und das wurde von den Leuten, die dort ehrenamtlich arbeiten, akzeptiert: sie füttern sie und überließen ihr einen Bischoffstuhl als Schlafplatz. Hach!

Wells Cathedral

Wells Cathedral

Wells Cathedral

Wells Cathedral

Wells Cathedral

Wells Cathedral

Natürlich bot Glastonbury selbst auch eine Menge Möglichkeiten für Fotos – Glastonbury Tor, zu allererst, wo wir zum Sonnenuntergang blieben und dort viele nette Menschen trafen, mit denen sich zusammen Musik machen ließ. Und natürlich Chalice Wells.

Glastonbury Tor

Glastonbury Tor

Glastonbury Tor

Schmetterlinge

Libelle

Nächste und längste Station war dann – wieder – Torcross. Freunde in Totnes besuchen, Musik zusammen machen und ansonsten die unglaublich schöne Natur Devons genießen und Inspiration für Kommendes tanken – das Meer, das Dartmoor mit seinen wilden Hochebenen und dem verzauberten Wistmans Wood, Burgh Island und überhaupt diese Küsten und Strände dort.

Torcross

Im Dartmoor

Mond am Meer

Dartmoor

Dartmoor

Wistmans Wood

Wistmans Wood

Dartmoor

Dartmoor

Torcross bei Nacht

Burgh Island

Torcross

Totnes

St. Margaret's at Cliffe

Natürlich ist das hier nur eine kleine Auswahl an Bildern – das komplette England-Fotoalbum kann man sich -> hier anschauen.

 

September: Leipzig

Im September besuchte ich eine Freundin in Leipzig. Neben der Hauptsache, dass man sich überhaupt mal wieder sah, nutzten wir die Zeit auch, um etwas „Fotos machen“ zu üben, respektive, den Umgang mit RAW-Daten anzugehen. Was eignet sich besser für diesen Zweck als Nachts fotografieren zu gehen? Die Industrieanlagen von Leuna und ein toller tiefstehender Mond boten optimale Bedingungen. Weiterhin stand noch ein Besuch des Zoos an – wer mal in Leipzig ist, dem kann ich das nur empfehlen. Die riesige Tropenhalle allein ist einen Besuch wert! Auch zu Leipzig gibt es natürlich ein -> Fotoalbum mit vielen weiteren Bildern.

Leuna

Mond

Leuna

Im Leipziger Zoo

Im Leipziger Zoo

Im Leipziger Zoo

Im Leipziger Zoo

Im Leipziger Zoo

Im Leipziger Zoo
 

…und der ganze Rest

Zwischenrein machte ich ein paar Portraits von Fred, der fetten Kreuzspinne, die bei mir die Veranda mückenfrei hält, versuchte mich mal wieder am Nachthimmel, und im November dann war ich beruflich in Berlin. Leider erlaubten es Arbeitszeiten von früh um sechs bis nachts um 12 nicht, die „Lichtmauer“ fotografieren zu gehen. Ich gebe zu, zeitlich hätte es an zumindest einem Abend sogar gepasst. Aber ich war einfach zu platt und froh, ins Bett fallen zu können. Am letzten Abend war dann aber zumindest so früh Feierabend, dass ich doch noch eine Hand voll Fotos machen konnte.

Kreuzspinne

Milchstraße

Berlin

Berlin

Berlin

Ach ja, und fotografiert worden bin ich dann auch noch. Auf dem Release-Konzert der Singvøgel zur neuen CD WESTWIND.

Singvøgel

Singvøgel

 


5 Gedanken zu „Fotos, Fotos, Fotos

  1. Boah, was für beeindruckende Bilder! Als Automatikmodus-Knipser wüsste ich gar nicht, an welchen Rädchen und Reglern ich drehen müsste, um bei gleichen Motiven solche Resultate zu erzielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.