6 Gedanken zu „Labelcode

  1. Danke 🙂

    Aber so eine große Sache ist das ja eigentlich nicht, man muss das theoretisch ja „nur“ anmelden – außer freilich, man ist Bürokratie-Allergiker, wie ich, dann ist der Weg dahin durch tausend Formulare und beizulegende Belege der blanke Horror 😀

  2. Das meinte ich – ich kenne jemanden, der beim GVL-Hürdenlauf kapituliert hat – ein unabhängiges Label weniger. Aber Ihr habt es geschafft – also: Lasst uns anstoßen auf ein unabhängiges Label mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.